Wir unterstützen das Seenotrettungs-Projekt "SOS MEDITERRANEE"!

Logo der SOS Mediterranee

Während Europa noch über den richtigen Umgang in der Flüchtlingskrise debattiert, wird die europäische Zivilgesellschaft aktiv. Die europäische Initiative SOS MEDITERRANEE beginnt ihre Crowdfunding-Kampagne für das erste Schiff zur Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer. Im November soll es in See stechen – rechtzeitig vor Beginn der Wintermonate, die mit ihren unberechenbaren Stürmen das Meer noch gefährlicher machen. Der Kauf und die Ausrüstung eines ganzjährig einsetzbaren Rettungsschiffes sind der erste Meilenstein zur Gründung einer zivilen, europäischen Seenotrettung für das Mittelmeer.

Mit diesem Projekt möchte das Team um Klaus Vogel ein Zeichen setzen zur Dringlichkeit der Situation von Flüchtenden auf dem Mittelmeer. Die Gesamtkosten für den Kauf des Schiffes belaufen sich auf 1,2 Mio Euro. Unterstützen können Sie die Kampagne ab sofort hier.

Den vollständigen Spendenaufruf finden Sie hier.