Die zukünftige Bundesregierung wird durch aktuelle Hunger- und Armutsberichte sowie die Ergebnisse des UN-Menschenrechtsrates vor dringende Aufgaben bei der Verwirklichung der sozialen Menschenrechte gestellt.

Hier finden Sie die ausführliche Presseerklärung zum 17.Oktober 2013.