Unterstützung der großen Mieten-Demonstration gegen Verdrängung und #MietenWahnsinn am 1. Juni 2024 Berlin

Unsere Stiftung hat den Aufruf des Bündnisses gegen Verdrängung und #MietenWahnsinn, nicht nur verbal unterstützt. Wir waren vor Ort und haben uns an dieser großen und großartigen Demonstration aktiv beteiligt – insbesondere mit zwei Beiträgen im „Studierenden-Block“ und dem Verteilen von Informationsmaterial. Besonders erfreulich war, dass sich die Massen von Gewitter mit Starkregen nicht haben abhalten […]

Bewerben Sie sich jetzt für unseren Sozialen Menschenrechtspreis 2024!

Ausschreibung Sozialer Menschenrechtspreis 2024 Unsere Stiftung wird auch im Jahr 2024 wieder Einzelpersonen, Vereine, Projekte, Organisationen oder Unternehmen mit dem „Sozialen Menschenrechtspreis“ auszeichnen, die sich um die sozialen Menschenrechte verdient gemacht haben. Der Preis ist in diesem Jahr mit 2.000 € dotiert, er wird gegebenenfalls erhöht, falls wir weitere finanzielle Mittel und Spenden erhalten, worum […]

Nachruf und Abschied von Biplab Basu

Wir trauern um unseren langjährigen Mitkämpfer und Menschenrechtsaktivisten Biplab Basu, der Mitte März unerwartet von uns gegangen ist. Biplab hat sich jahrzehntelang unermüdlich gegen institutionellen Rassismus eingesetzt und Betroffene von Rassismus und Diskriminierung unterstützt und sich damit auch um die Durchsetzung der sozialen Menschenrechte verdient gemacht. Er war Mitbegründer der Beratungsstelle ReachOut und von KOP, […]

Europawahl 2024: die aktuellen Stellungnahmen der Parteien zu den Wahlprüfsteinen unserer Stiftung

Gerade noch rechtzeitig vor der Europawahl am 09. Juni haben sich die von uns angeschriebenen Parteien zurückgemeldet und hochinteressante Stellungnahmen zu den von uns angemahnten sozialen Menschenrechten abgegeben. Wir danken den Parteien, dass sie unsere Steine aufgenommen und zurückgeworfen haben. Das sind sicher schon mehr als ein paar Tropfen auf die heißen Steine. Bevor wir […]

Unsere Wahlprüfsteine zur Europawahl 2024

Zur Europawahl 2024 fordern wir Parteien auf, zu unseren Wahlprüfsteinen Stellung zu nehmen. Wir haben uns entsprechend den Schwerpunkten unserer Arbeit konzentriert auf: Umsetzung der sozialen Menschenrechte und Europäischen Säule sozialer Rechte, das aktuell besonders wichtige soziale Menschenrecht auf Wohnen, sowie zum Themengebiet Migration und struktureller/institutioneller Rassismus. In diesem Jahr wurden die Wahlprüfsteine zum ersten […]

Die Menschenrechts-Kommission des Europarates fordert in ihrer Erklärung vom 19. März 2024 von Deutschland wichtige Verbesserungen beim Schutz von Menschenrechten und dem Zugang zu sozialen Rechten

Pressemitteilung In einer Presseerklärung der Menschenrecht-Kommissarin des Europarats, Dunja, Mijatovic, vom 19.3.2024 äußert sich diese sehr kritisch zur Situation der sozialen Menschenrechte in Deutschland, dem reichsten Land Europas. (https://www.coe.int/de/web/portal/-/germany-follow-through-with-human-rights-commitments-and-improve-access-to-social-rights) Sie fordert „Empfehlungen zu den verfügbaren Strukturen und rechtlichen Rahmenbedingungen für den Schutz von Menschenrechten und zum Zugang zu sozialen Rechten, insbesondere dem Schutz zur Armut […]

abschließende Worte unseres Parallelberichts an den UN-Ausschuss zur Beseitigung von Rassendiskriminierung – eine Zusammenfassung

Liebe Mitstreitende und Unterstützer:innen unseres Parallelberichts an den UN-Ausschuss zur Beseitigung von Rassendiskriminierung, den unsere Stiftung, vertreten durch den wissenschaftliche Leiter Prof. Dr.  Cengiz Barskanmaz und dem Stiftungsvorstand Eberhard Schultz, am 23. und 24. November in Genf vorgestellt haben. Inzwischen liegen die Schlussbemerkungen des Ausschusses mit einer Reihe von dringenden Hausaufgaben für Deutschland vor, in […]

Bericht unserer jährlichen Veranstaltung mit Verleihung des Sozialen Menschenrechtspreises 2023 vom 24. Oktober im Rathaus Schöneberg unter der Schirmherrschaft des Bezirksbürgermeisters von Tempelhof-Schöneberg Jörn Oltmann

In diesem Jahr eröffnete der bekannte Schauspieler Rolf Becker die Jahresveranstaltung mit einer Rezitation von Heinrichs Heine Werk „Wintermärchen Caput VI“ und aus einem Ausschnitt aus seinem Testament, in der er vor allem auf die sozialen Missstände aufmerksam macht: „Sie ist schon seit langem gerichtet, verurteilt, diese alte Gesellschaft. Möge die Gerechtigkeit ihren Lauf nehmen! […]

Sozialer Menschenrechtspreis 2023 geht an XENION e.V. – Projekt „Wohnraum für Geflüchtete“

  Pressemitteilung Sozialer Menschenrechtspreis 2023 geht an Xenion e.V. – Projekt ,,Wohnraum für Geflüchtete”   Am 24. Oktober 2023 – dem Jahrestag des Inkrafttretens der Charta der Vereinten Nationen 1945 – verleiht die Eberhard-Schultz-Stiftung für soziale Menschenrechte und Partizipation auf ihrer diesjährigen Jahresveranstaltung zum 12. Mal den „Sozialen Menschenrechtspreis“, der in diesem Jahr mit 2000 […]

Zusammenfassung unserer Vesper-Veranstaltung zum Thema „Das Problem ist institutioneller Rassismus“ am 28. September 2023

Zusammenfassung Vesper-Veranstaltung „Das Problem ist institutioneller Rassismus“ Veranstaltung „Das Problem ist institutioneller Rassismus“ im Rahmen der monatlichen Vesper Veranstaltungen „Menschenrechte aktuell“ (in Kooperation mit der Stiftung Haus der Demokratie, Internationale Liga für Menschenrechte, Humanistische Union e.V. und unserer Stiftung) im Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin am Donnerstag, 28. September 2023 […]