Einträge von

Ausschreibung Sozialer Menschenrechtspreis 2022

Unsere Stiftung wird im Jahr 2022 wieder Einzelpersonen, Vereine, Projekte, Organisationen oder Unternehmen mit dem „Sozialen Menschenrechtspreis“ auszeichnen, die sich um die sozialen Menschenrechte verdient gemacht haben. Der Preis ist in diesem Jahr vorläufig – angesichts der gegenwärtig besonders schwierigen finanziellen Situation, auch für kleine gemeinnützige Stiftungen – mit 2.000 € dotiert. Einsendeschluss ist möglichst […]

Vesper – Menschen­rechte aktuell – am 31. März 2022: Verant­wor­tung: Wer ist Wem gegen­über Wofür und Warum verant­wort­lich?

Donnerstag, 31. März 2022, 19 Uhr Robert-Havemann-Saal im Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin Die Veranstaltung findet als 2G-Plus-Veranstaltung statt. Ein Stream und eine Aufzeichnung sind geplant. Das Haus brennt. Die Feuerwehr lässt auf sich warten. Anwohner*innen bilden eine Menschenkette mit Löscheimern. Es gibt kleine Lücken, denn mancher kann nicht helfen, […]

Nur wenig Grund zum Feiern – Konsequente Umsetzung der sozialen Menschenrechte bleibt dringende Aufgabe für die neue Regierung

Pressemitteilung zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember Nur wenig Grund zum Feiern – Konsequente Umsetzung der sozialen Menschenrechte bleibt dringende Aufgabe für die neue Regierung Pressemeldung (pdf) Zwar werden die Feiern zum Tag der Menschenrechte schon aufgrund der Corona-Maßnahmen auch in diesem Jahr sehr sparsam ausfallen, aber auch sonst gibt es wenig Grund […]

Beiträge zu der umstrittenen Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts zum Vorkaufrecht der Gemeinden

Hier der Beitrag von Elisabeth Voß in der aktuellen Ausgabe des Freitag „Richter sind wohl Eigentümer“ mit einem kurzen Hinweis auf die Bedeutung des sozialen Menschenrechts auf angemessenes Wohnen für die Auseinandersetzung mit der umstrittenen Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts zum Vorkaufrecht der Gemeinden: https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/richter-sind-wohl-eigentuemer Richter sind wohl Eigentümer (pdf) Ebenfalls von Elisabeth Voß ist der Artikel […]

Bericht von unserer Jahresveranstaltung 2021

im Festsaal des Rathaus Charlottenburg unter der Schirmherrschaft des Bezirksbürgermeisters Reinhard Naumann mit Verleihung des Sozialen Menschenrechtspreises 2021 Wir haben außerdem das zehnjährige Bestehen unserer Stiftung feiern können. Eberhard Schultz, Vorsitzender der Stiftung, eröffnete die Festveranstaltung mit einer Begrüßung der 50 Anwesenden und einem Dank an die Vorstands- und Kuratoriumsmitglieder, die Mitarbeiter:innen und Ehrenamtlichen. Außerdem […]

Vesper: Menschenrechte aktuell: Was bedeuten die Wahlergebnisse für die Zivilgesellschaft? am 30.09.2021

Diskussion am Donnerstag, den 30. September 2021, um 19.00 Uhr in https://vk1.minuskel.de/b/axe-mef-mub-bis Mit Input von Dr. Manès Weisskircher (Technische Universität Dresden, MIDEM [Mercator Forum für Migration und Demokratie], Chair of Political Theory and History of Political Thought) Vier Tage nach den Wahlen zum Bundestag und dem Abgeordnetenhaus und der Entscheidung über den Volksentscheid „Deutsche Wohnen […]

Großdemonstration #Mietenwahnsinn in Berlin

Am Samstag hat die Demo des Bündnisses #Mietenwahnsinn stattgefunden, über die auch der rbb berichtet hat. Hier der von unserem Kuratoriumsmitglied Andrej Holm ausgearbeitete Beitrag für den im #Mietenwahnsinn aktiven Vertreter Peter Schmidt des Bündnisses Mieterprotest Kosmosviertel (Sonderpreisträger unseres Sozialen Menschenrechtspreises 2018) mit einem besonderen Hinweis auf das soziale Menschenrecht auf Wohnen: Als Stiftung für […]

Unsere Wahlprüfsteine – Stellungnahmen von Parteien im Bundestag u.a.

Wir freuen uns, Ihnen und euch die soeben eingetroffenen ersten Stellungnahmen von den Parteien BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (pdf) DIE LINKE (pdf) Piratenpartei Deutschland (pdf) zu unseren Wahl Prüfsteinen mitteilen zu können. Am 16. September 2021 erreichten uns endlich die Stellungnahmen der SPD und der CDU/CSU, am 20. September 2021 auch die der FDP zu unseren […]

Wahlprüfsteine 2021

Zur Bundestagswahl 2021 fordern wir alle im Bundestag vertretenen Parteien (außer der AfD) auf, zu unseren Wahlprüfsteinen Stellung zu nehmen. Wir haben uns entsprechend den Schwerpunkten unserer Arbeit konzentriert auf: Umsetzung der sozialen Menschenrechte, das aktuell besonders wichtige soziale Menschenrecht auf Wohnen sowie struktureller und institutioneller Rassismus. Wir werden ihre Antworten bzw. die Tatsache, dass […]

#unteilbar solidarisch – gerade jetzt! – Großdemonstration am 04.09.21 in Berlin

Berlin-Mitte | Beginn voraussichtlich 13:00 Uhr #UNTEILBAR – FÜR EINE GERECHTE UND SOLIDARISCHE GESELLSCHAFT! Aufruf zur #unteilbar-Demonstration am 4. September 2021 in Berlin Die politischen und gesellschaftlichen Missstände haben sich im vergangenen Jahr dramatisch zugespitzt. Weltweit wurde mit der Pandemie offensichtlich, was gesellschaftlich falsch läuft. Auch in Deutschland sind immer mehr Menschen von Armut betroffen […]