Vesper – Menschenrechte aktuell: Wann und wie können wir wieder durch die Nacht tanzen? am 24. Juni 2021

Podiumsdiskussion am Donnerstag, den 24. Juni 2021, um 19.00 Uhr (online) Zugang: https://vk1.minuskel.de/b/axe-mef-mub-bis Mit Myriam (SO36) Olaf Kretschmar (Geschäftsführer Berlin Music Commission) ‚MAD Marc‘ Nickel (Geschäftsführer M.A.D. Tourbooking) Pamela Schobeß (1. Vorstandsvorsitzende Clubcommission, Betreiberin Club Gretchen) und Notker Schweikhardt (Bündnis 90/Die Grünen, MdA, Sprecher für Kultur und Kreativwirtschaft, Sprecher für Medienpolitik) „Wir sind die ersten, […]

Deutsche Wohnen & Co enteignen: Kann so das Grundrecht auf Wohnen verwirklicht werden? – Vesper: Menschenrechte aktuell am 27. Mai 2021

Donnerstag, 27.5.2021 um 19:00 Uhr, Online Während sich Menschenrechtsinitiativen seit Jahrzehnten für die Unterzeichnung des UN-Sozialpaktes engagieren, indem das Recht auf angemessenen Wohnraum zu erschwinglichen Preisen für Alle verbindlich festgeschrieben wird, werden in Berlin selbst in Pandemie-Zeiten weiterhin Menschen zwangsgeräumt. Rücksichtslos durchgesetzte private Profitinteressen treiben die Menschen auf die Straße. Der rot-rot-grüne Senat streitet derweilen […]

Vesper – Menschenrechte aktuell: Was tun gegen strukturellen Rassismus? am 29. April 2021

Vesper – im Rahmen der Veranstaltungsreihe Menschenrechte aktuell im Haus der Demokratie und Menschenrechte Was tun gegen strukturellen Rassismus? Donnerstag, 29. April 2021, 19 Uhr Zugang: https://vk1.minuskel.de/b/axe-mef-mub-bis (Online-Veranstaltung) Die skandalösen Enthüllungen im Zusammenhang mit den rassistischen Anschlägen von Halle oder auf Politiker*innen unter anderem in Berlin Neukölln, Neonazigruppen in der Bundeswehr und bei verschiedenen Sicherheitskräften […]

Pressemitteilung zur heutigen Jahresveranstaltung im Rathaus Charlottenburg mit Verleihung des sozialen Menschenrechtspreis 2020

Pressemitteilung zur Jahresveranstaltung 2020 (pdf) Heute, am 29.10.2020, verleiht unsere Stiftung bereits zum siebten Mal unseren „Sozialen Menschenrechtspreis“ im Festsaal des Rathaus Charlottenburg unter der Schirmherrschaft des Bezirksbürgermeisters Reinhard Naumann. Der „Soziale Menschenrechtspreis“ ist mit 2500 Euro dotiert und wird in diesem Jahr an den gemeinnützigen Verein Wassertor e. V. vergeben (https://www.wassertor.org/). Die Laudatio auf […]

Verleihung des „Sozialen Menschenrechtspreises 2020“ am 29.10.2020

Die diesjährige Jahresveranstaltung der Eberhard-Schultz-Stiftung für soziale Menschenrechte und Partizipation mit der Verleihung des „Sozialen Menschenrechtspreises 2020“ wieder im Festsaal des Rathauses Charlottenburg unter der Schirmherrschaft von Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann statt: Am Donnerstag, 29.10.2020, um 18.00 Uhr im Festsaal des Rathauses Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin. Da  im Festsaal aufgrund von Corona nur 40 Personen […]

Ausschreibung „Sozialer Menschenrechtspreis 2020“

Unsere Stiftung wird im Jahr 2020 wieder Einzelpersonen, Vereine, Projekte, Organisationen oder Unternehmen mit dem „Sozialen Menschenrechtspreis“ auszeichnen, die sich um die sozialen Menschenrechte verdient gemacht haben. Der Preis ist in diesem Jahr vorläufig- angesichts der bekannten finanziellen Engpässe auch in Folge der Corona- Krise- mit 2.500 € dotiert, er wird gegebenenfalls erhöht, falls wir […]

Vesper- Veranstaltung „Menschenrechte in Zeiten des Klimawandels“ am 28.11.2019

Donnerstag, 28.11.2019 um 19 Uhr, Robert- Havemann- Saal im Haus der Demokratie und Menschenrechte Die Klimakrise wirkt sich tiefgreifend auf die Lebensbedingungen von Menschen aus: Sie zerstören Häuser ebenso wie lebensnotwendige Infrastrukturen; sie führen zu Armut, Mangelernährung, Krankheit und Tod. Ihre Folgen sind unumkehrbar und in ihrer Intensität beispiellos. Damit bedrohen sie weltweit die Menschenrechte […]

Jahresveranstaltung am 17.10.2019 mit Verleihung des Menschenrechtspreises im Rathaus Charlottenburg zum Thema „Soziales Menschenrecht auf Wohnen verwirklichen!“ erfolgreich durchgeführt

images/Jurybegrndung2019Jahresveranstaltung am 17.10.2019 mit Verleihung des Menschenrechtspreises im Rathaus Charlottenburg zum Thema „Soziales Menschenrecht auf Wohnen verwirklichen!“ erfolgreich durchgeführt (c) Eberhard-Schultz-Stiftung, Andreas Domma, Photoart Berlin Zu Beginn begrüßte der Vorsitzende Eberhard Schultz die knapp 100 Teilnehmenden, vor allem die, die selber von Armut, Ausgrenzung und Wohnungsnot betroffen sind, sowie eine Reihe der angemeldeten Gäste: Sinan […]